VMLL Fliegerlager vom 21.07. bis 24.07.2016

Hallo zusammen,

der Termin für das Fliegerlager rückt näher und und ich wollte an dieser Stelle nochmal den Aufruf an alle starten, dabei zu sein.

Hier nochmal die Daten auf einen Blick:

  • Ort: Kempten / Durach (EDMK), Weidacher Str. 17a, 87471 Durach
  • wann: vom 21.07. bis 24.07.2016
  • Camping: Platz für Wohnmobile und Zelte sind vorhanden, eine Dusche befindet sich im Tower
  • Essen: Gaststätte befindet sich am Platz, Gillen usw. werden wir organisieren
  • Abstellung: genügend Außenplätze vorhanden, Hangar wahrscheinlich nicht

Diejenigen unter Euch, die professionell Flugzeuge herstellen, importieren, vertreiben oder betreuen sind herzlich eingeladen, ihr Muster vorzustellen und gerne auch Flüge, Einweisungen usw. anzubieten.

Bitte gibt mir nochmal kurz Bescheid, wenn Du dabei sein möchtest, damit ich entsprechend planen kann. Konkrete Fragen bitte ich Dich, ebenfalls einfach kurz per Mail an info@vmll.de zu schicken.

Gruß

Markus

P.S. Wir freuen uns auch über jeden, der nur kurz auf einen Kaffee oder eine Übernachtung vorbei kommt 🙂

Die LL-Segelflieger und die LL Motorflieger schließen sich zusammen!

es hat etwas länger gedauert, aber das Ergebnis zählt: Die LL-Segelflieger und die LL Motorflieger schließen sich zusammen! Auch der Name des neuen Verbandes steht schon fest:

Aus DULSV plus VMLL wird jetzt DVLL: „Deutscher Verband zur Förderung des Sports mit Leichten Luftsportgeräten“.

Diese Gemeinschaft macht uns in Verhandlungen mit den Behörden stärker. Ohne dass Kompromisse von der einen oder anderen Seite nötig sind. Denn die beiden Sparten Segelflug und Motorflug werden unter einem Dach, aber fachlich / sachlich selbstbestimmt geführt.

Und nicht zuletzt: Als neuer Verband DVLL haben wir bereits auf der AERO im April unseren ersten gemeinsamen Auftritt: Auf dem Stand des DAeC Halle A 1 Stand 121.

Wir freuen uns darauf, möglichst viele von euch auf der Messe begrüßen zu dürfen!

DULVS und VMLL

Der Deutsche Ultraleicht Segelflugverband (DULVS) hat bei seiner Hauptversammmlung am 6. August 2015 darüber abgestimmt, mit dem VMLL über eine mögliche Zusammenlegung der beiden Verbände zu sprechen. Ein entsprechendes Vorgespräch fand auf der Aero 2015 statt, bei dem bereits eine Reihe von zu klärenden Detailfragen angesprochen wurden.

Die gleiche Frage wird auf der Jahreshauptversammlung an die Mitglieder des VMLL gestellt.
Für die Zusammenlegung spricht eine größere politische Bedeutung als Gesamtverband.

Gruß

Peter und Markus